Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Sport stärkt Arme Rumpf und           Beine,              kürzt die öde              Zeit.             Und er schützt          uns durch            Vereine      vor der Einsamkeit...

 

Mit diesem kleinen, aber sehr treffenden Gedicht von Joachim Ringelnatz, heiße ich Sie auf das herzlichste willkommen. Fühlen Sie sich auf unserer Internetseite wie Zuhause, besser noch, werden Sie Mitglied unserer großen Familie...

 

Hans-Dieter Kern

1. Vorsitzender

Laden...

Beginn der Baumaßnahmen auf dem Sportplatz für die Beregnungsanlage:

Donnerstag, der 02.05.2019 bis zum Samstag, den 04.05.2019

Hierfür werden noch Helfer gesucht.

Bitte beim Vorsitzenden melden...

10. DVAG-Cup des              SV Altenschönbach                vom 22. Juni – 23. Juni  2019

 Dorffest 2019

 21. Schloßberglauf         am 27.07.2019

 8. Traktortreff                   am 28.07.2019

 

 

Ausflug unserer Jugendmannschaften zum Frauenbundesligaspiel des FC Bayern München - SGS Essen

Veröffentlicht am 15.04.2019

Hier nun derUnsere Kids beim Frauenbundesligaspiel der "Bayern" gegen "Essen"...Unsere Kids beim Frauenbundesligaspiel der "Bayern" gegen "Essen"... Bericht zum Ausflug der Jugendmannschaften zum Frauenbundesliga Spiel des FC Bayern München - SGS Essen am 14.04.2019. Mit voll besetztem Bus ging es um 9.00 von Schömmi in Richtung München. Nach einer Brotzeit kamen wir um 13.00 am Bayern Campus an. Dort wurden 14 gemeldete U9 und U11 Spieler als Einlaufkids für Spieler und Schiri eingeteilt und eingewiesen. 8  Spieler unserer U15 agierten als Balljungen.

Voll Freude traf man auch das Bayern Maskottchen. Die Kids waren alle Happy und erhielten alle ein kleines Geschenk der Bayern.

Im Anschluss gab es noch einige Autogramme , bevor es dann über den MC Donalds in Greding zurück nach Schömmi ging. 

 Text und Bilder: Uwe Eberlein

Ganzen Eintrag lesen »

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen vom 13.04.2019

Veröffentlicht am 14.04.2019

In der Vorstandschaft des SV Altenschönbach arbeiten zusammen: Hans-Dieter Kern, Gabi Krünes, Uwe Eberlein, Dorle Hümmer, Christian Krünes, Frank Hugo, Ralf Hopfengart und Bernd Dornberger. Foto: Sabine BertholdIn der Vorstandschaft des SV Altenschönbach arbeiten zusammen: Hans-Dieter Kern, Gabi Krünes, Uwe Eberlein, Dorle Hümmer, Christian Krünes, Frank Hugo, Ralf Hopfengart und Bernd Dornberger. Foto: Sabine BertholdMit Ralf Hopfengart steht nun ein neuer als 3. Vorsitzender mit am Steuer unseres SVA. Seine Vorgängerin, Monika Münich tritt aus zeitlichen Gründen in das zweite Glied zurück. An dieser Stelle herzlichen Dank für Deine tolle Vorstandsarbeit in den letzten Jahren...

Vor einem Jahr feierte unser SV Altenschönbach sein 70-jähriges Bestehen. Und auch im Jahr 2019 stehen für den Verein allerhand Verbesserungen und Veranstaltungen auf dem Terminkalender, wie unser Vorsitzender Hans-Dieter Kern in der Jahreshauptversammlung verlauten ließ. Für den Rasenplatz wird eine Beregnungsanlage installiert, um dem Platzwart die zeitaufwendige Arbeit des Gießens zu erleichtern. Im ersten Stock des Sportheims sollen die in die Jahre gekommenen, zugigen Fenster durch neue ersetzt werden. 

Auf dem sportlichen Programm unseres SVA steht im Juni die Ausrichtung des DVAG-Cup für Jugendmannschaften, der zum 10. Mal stattfinden wird und zu dem sich bereits 36 Fußballmannschaften angemeldet haben. Als Highlight für unseren Verein und den Ort wird am letzten Wochenende im Juli das Dorffest gefeiert, zu dem auch wie gewohnt nun schon unser 22. Schlossberglauf stattfinden wird.

Bild und Text: Sabine Berthold /InFranken und Main Post

Ganzen Eintrag lesen »

21. Schloßberglauf - 20 Jahre und keine Ende in Sicht...

Veröffentlicht am 27.07.2018

Bernd Dornberger, ohne ihn läuft nichts beim Schloßberglauf...Bernd Dornberger, ohne ihn läuft nichts beim Schloßberglauf...Ein ganzes Dorf steht Kopf, wenn es im Juli heißt: Schlossberglauf in Altenschönbach. Es ist nicht so, dass dieser Lauf mit ein paar Tagen abgetan ist. Für viele der Helfer schon, nicht aber für den harten Kern der Veranstaltung. Vor allem steht ein Name für dieses Ereignis in Altenschönbach: Bernd Dornberger. Über das ganze Jahr ist er unterwegs zu befreundeten Vereinen. Er nimmt an deren Läufen teil, oftmals mit einer ganzen Gruppe, um auch wieder für die heimische Laufveranstaltung Athleten zu gewinnen. Auch in diesem Jahr hat man in Altenschönbach die Schallmauer von 200 Startern durchbrochen: 237 waren es am Samstag. Für alles ist gesorgt: Duschmöglichkeiten im Sportheim, physiotherapeutische Behandlung am Schlossplatz sowie Getränke im Zielbereich für die mehr oder weniger ausgepumpten Läuferinnen und Läufer. Der familiäre Rahmen spricht viele an.

 

Bestes Laufwetter, nicht zu warm und ohne Dauerregen, hatten die Teilnehmer bei der 21. Auflage dieses Rennens in der 390-Einwohner-Gemeinde. „Der Bernd hat wieder einen Toplauf organisiert, zum Laufen ideal, bei einer bestens präparierten Strecke.“ So begeistert klang etwa Tobias Reßmann von den „Zabelstein Runners“ über die Veranstaltung im Prichsenstadter Ortsteil Altenschönbach. Dieses Resümee zog der engagierte Läufer unmittelbar nach dem Zieleinlauf.

Ganzen Eintrag lesen »

Schloßberglauf 2018- Ergebnislisten

SG Schönbach-Siegendorf, wir sind jetzt "Drei"...

Veröffentlicht am 07.07.2018

Im Vorfeld der neuen Saison 2018/2019 hat sich die Möglichkeit ergeben mit unserem unmittelbaren Nachbarn vom SV Kirchschönbach eine neue SG zu gründen. Besonders wichtig war es für alle Beteiligten den Mannschaftskader so aufzustocken, um neben einer schlagkräftigen 1. Mannschaft, auch den sicheren Spielbetrieb einer 2. Mannschaft zu gewährleisten. Somit ist der Spielbetrieb für die nächsten Jahre hoffentlich sicher gestellt, und unsere Jugendarbeit der letzten Jahre war nicht vergebens. 

Ganzen Eintrag lesen »

9. DVAG Cup für Fußball-Jungendmannschaften vom 02.06.-03.06.2018...

Veröffentlicht am 04.06.2018

Zum 9. Mal fanden Fußballjugendturniere der Altersgruppen U7 bis U13 bei uns statt. Veranstalter ist der SV Altenschönbach mit freundlicher und großzügiger Unterstützung durch Stefan Deppisch von der DVAG. Ein besonderer Dank gilt aber unserem Uwe Eberlein, der die Organisation, von den Einladungen bis zum Turnierplan, mit Unterstützung unseres Jugendleiters Frank Hugo ausarbeitet hat.

 

 

 

 

 

 

 

 

Text: Hans-Dieter Kern/ Bilder: Stefan Deppisch, Hans-Dieter Kern 

 

Ganzen Eintrag lesen »

Jahreshauptversammlung mit Ehrungen vom 25.02.2018

Veröffentlicht am 26.02.2018

 

Unser SV Altenschönbach feiert in diesem Jahr sein 70. Gründungsfest. Aus diesem Grund wurden während der diesjährigen JHV viele langjährige Mitglieder für ihre Treue zum Verein mit einer Urkunde ausgezeichnet. Aber bis es soweit war, mussten noch die einzelnen Tagesordnungspunkte abgehackt werden. Unser 1. Vorsitzender Hans-Dieter Kern begrüßte die zahlreich erschienen Mitglieder, hier besonders unsere Ehrenmitglieder und stellvertretend für die Vorstände der anderen Altenschönbacher Vereine Werner Kern, den 1. Schützenmeister der SG Altenschönbach als Hausherr.  Ebenso begrüßte er unseren Stadtrat Helmut Hümmer. 

v.l. 1. Vorsitzender Hans-Dieter Kern, 3. Vorsitzende Monika Münich und 2. Vorsitzender Uwe Eberleinv.l. 1. Vorsitzender Hans-Dieter Kern, 3. Vorsitzende Monika Münich und 2. Vorsitzender Uwe Eberlein"Im zurückliegenden Vereinsjahr mussten wir kein Mitglied auf seinem letzten Weg begleiten. Dennoch verneigen wir uns heute in tiefer Demut und Dankbarkeit vor unseren verstorbenen Mitgliedern und ihren Leistungen, auf die unser Verein nun schon seit 70 Jahre stolz zurückblicken kann. Stellvertretend möchte ich heute an unseren Gründungsvorstand von 1948 erinnern: Das waren: 1. Vorsitzender Georg Grübel, 2. Vorsitzender Bruno Brechenbauer, Kassier Heinrich Gambichler und Walter Maiwald als Schriftführer." Nach diesen Worten unseres 1. Vorsitzenden gedachten die Anwesenden in einer stillen Gedenkminute an alle bis heute verstorbenen Vereinsmitglieder.

Nun erstattete der 1. Vorsitzende seinen Jahresrückblick. "Die Gemeinschaft stimmt, viele ehrenamtliche Helfer kümmern sich um das gemeinsame große Anliegen, unserer Jugend die Gelegenheit zu geben sich sportlich zu betätigen. Von den derzeit 261 Mitgliedern sind gut ein Drittel, nämlich  85 Kinder und  Jugendliche. Der größte Teil hiervon spielt in unseren 5 Jugend- und Schüler Fußballmannschaften und einige Mädchen spielen Korbball. Darauf sind wir zurecht sehr stolz."

 Bilder: Hans-Dieter Kern, Text: Hans Rössert Main-Post/Hans-Dieter Kern

Ganzen Eintrag lesen »

Ehrungen für langjährige Mitglieder...

Veröffentlicht am 25.02.2018

Anlässlich unseres 70 jährigen Vereinsjubiläums wurden viele Mitglieder bei unserer Jahreshauptversammlung mit einer Urkunde ausgezeichnet, und damit für ihre lange Treue zum SVA geehrt. Leider lebt heute in unseren Reihen kein Gründungsmitglied mehr, aber eine Auszeichnung für bis zu 65 Jahren treue Mitgliedschaft ist in unserer heutigen Zeit schon eine große Seltenheit und kann nicht hoch genug angerechnet werden. Deshalb bedanken wir uns bei allen Geehrten für das bisher geleistete, und bleibt weiterhin unserem SVA als Mitglieder und Unterstützer erhalten. 

 1. Vorsitzender Hans-Dieter Kern, 3. Vorsitzende Monika Münich und 2. Vorsitzender Uwe Eberlein überreichten die Urkunden...1. Vorsitzender Hans-Dieter Kern, 3. Vorsitzende Monika Münich und 2. Vorsitzender Uwe Eberlein überreichten die Urkunden...

Ganzen Eintrag lesen »

Schafkopfrennen 2017

Veröffentlicht am 30.12.2017

Mit 22 Schafkopf-Partien  war unser Sportheim bei unserem großen Preisschafkopf am 29.12.2017 bis auf den letzten Platz ausgefüllt. Kurz vor Beginn mussten noch einige Tische aus dem Schützenhaus geholt werden, da die eigenen Kapazitäten nicht ausreichten. Kein Wunder das sich da unsere 1. Vorsitzender Hans-Dieter Kern sehr erfreut darüber äußerte, als er die vielen Kartfreunde aus Nah und Fern herzlich begrüßte und die Regeln für den Abend bekanntgab. 

Viele "Schafkopffreunde" sind wieder unserer Einladung gefolgt...

Es wurden 2 Runden mit je 30 Spiele ausgetragen, bis der Gewinner fest stand. Bei der anschließenden Preisverteilung bedankte sich unser 1. Vorsitzende bei allen Teilnehmern und besonders bei den 3 teilnehmenden Frauen. 

 Er bedankte sich auch besonders bei den vielen Helferinnen und Helfern ohne die dieser traditionsreiche Schafkopfabend nicht hätte stattfinden können. Sein großer Dank galt auch allen Sponsoren und Unterstützern unseres Vereines für die Bereitstellung der Preise...

 Text u. Bilder: Hans-Dieter Kern

Ganzen Eintrag lesen »

Alfred Stürmer bei JHV am 11.03.17 zum Ehrenmitglied ernannt...

Veröffentlicht am 13.03.2017

Alfred Stürmer, unser neues Ehrenmitglied...Alfred Stürmer, unser neues Ehrenmitglied...Bei unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen am 11.03.2017, wurde nicht nur der gesamte Vereinsvorstand einstimmig neu gewählt, sondern mit Alfred Stürmer ein überaus verdientes Vereinsmitglied zum Ehrenmitglied ernannt.

Leider hat sich der angesetzte Termin im Nachhinein als nicht so günstig herausgestellt. Einige Mitglieder mussten Arbeiten, oder waren schon anderweitig unterwegs, so auch unsere "Korbball Damen", die am gleichen Abend noch einen Spieltag zu absolvieren hatten. Doch auf Grund der guten Vorbereitung unseres Vereinsausschusses konnten die wichtigen Neuwahlen ohne Probleme über die Bühne gebracht werden. 

Nach der Begrüßung der Anwesenden und der Verlesung der Tagesordnungspunkte durch den 1. Vorsitzenden Hans-Dieter Kern, erhoben sich die Anwesenden und gedachten der verstorbenen Mitglieder, ohne deren geleistete Arbeit unser Verein nicht das wäre, worauf wir heute alle Stolz sein können, so der 1. Vorsitzende.

Bevor nun das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung verlesen wurde, begrüßte der 1. Vorsitzende noch unsere anwesenden Ehrenmitglieder Ernst GeuterFred HahnWalter Hahn, Helmut Scharf und Helmut Dornberger. Erfreut zeigte er sich auch über das Interesse der örtlichen Vereine, die mit ihren Vorständen vertreten waren. Für den Gesangverein waren der 1. Vorsitzende Karl-Heinz Fleischmann und Uwe Eberlein (in Personalunion ja auch unser 2. Vorstitzender) zugegen. Mit Alexander Baumann als 1. Vorsitzender unseres Feuerwehrvereines und dem 1. Kommandanten Christian Hopfengart war die Führung unserer FFW anwesend. Der kommissarische 1. Schützenmeister unserer Schützengesellschaft Werner Kern konnte leider nicht anwesend sein.  Zum Schluss galt noch sein herzlicher Gruß unserem Stadtrat Helmut Hümmer.

Ganzen Eintrag lesen »

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?